Skip to main content

Struktur der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik

Eine integrale und umfassende Patientenversorgung auf höchstem Niveau der Hochschulmedizin ist die zentrale Leistung der Poliklinik. Der Patient steht bei uns im Mittelpunkt von Krankenversorgung, Lehre und Forschung.

Diese vielfältigen Aufgaben werden gemeinschaftlich unter Leitung der Ärztlichen Direktorin (komm.) und Oberärzten in verschiedenen Teams zusammengesetzt aus Zahnärzten, Zahnmedizinischen Fachangestellten und Zahntechnikern wahrgenommen.

Daher finden Sie unsere Zahnärzte sowohl in der Ambulanz und den Behandlungsbereichen der Poliklinik als auch in Einsatzbereichen der Lehre und Forschung sowie den Sprechstunden.

Außerdem finden Sie an unserer Abteilung Gastzahnärzte, welche im internationalen mehrjährigen Spezialisten Programm bei uns als sog. Postgraduierte behandeln.

Die Organisation unserer vielfältigen Aufgaben wird durch unsere Schreibkräfte unterstützt.


Kontakt für alle Anfragen als Neupatient und zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

Die Poliklinik an der Universitätklinik für Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik ist eine Abteilung der Universitätklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Wir versorgen unsere Patienten an zwei Standorten zahnärztlich umfassend sowie interdisziplinär mit den anderen drei Fachabteilungen (Zahnerhaltung, Kieferorthopädie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie).

Die Poliklinik hat Ihre Ambulanz im Erdgeschoss sowie Behandlungsräume im dritten Stock (Ebene 6) des Behandlungsbaus der Zahnklinik in der Osianderstraße. Darüberhinaus befinden sich hinter der Frauenklinik im Gebäude 332 weitere Behandlungsräume der "Implantologie"/Calwerstraße.