Skip to main content

Sprechstunde zur Versorgung mit Implantaten

Implantate werden erst nach genauer Planung am Röntgenbild und an Kiefermodellen von Patienten in den Kieferknochen eingeschraubt. An diesen Implantaten können verschiedene Formen von Zahnersatz befestigt werden.

Die Vorteile von "Zahnärztlichen Implantaten" lassen sich in drei Gruppen einteilen:

  1. Implantate ermöglichen Festsitzenden Zahnersatz in Situationen in denen sonst nur herausnehmbarer Zahnersatz möglich wäre. In diesen Fällen fehlen zu viele Zähne (bis hin zur zahnlosigkeit) oder/und die Verteilung oder/und der Zustandes der verbleibenden Zähne sind für festsitzenden Zahnesatz zu gering. 
  2. Implantate ermöglichen es einen einzelnen Zahn oder aber auch mehrere Zähne zu ersetzen, ohne dabei Nachbarzähne beschleifen oder vorhandene Kronen/Brücken bzw. Teilrestaurationen entfernen zu müssen.
  3. Implantate können einen vorhandenen bzw. geplanten herausnehmbaren Zahnersatz viel besser zu verankern (gegen Zug und Druckkräfte zu stabilisieren) und dabei diesen Zahnersatz im Vergleich zur üblichen Dimensionen einer herausnehmbaren Prothese deutlich verkleinern.

All die ebengenannten Aspekte und Informationen werden unseren Patienten sehr detailliert in der Implantatsprechstunde von Oberärzten (oder dem Ärztlichen Direktor) erläutert und dargelegt. In der Regel (praktisch immer) werden sowohl verschiedene Lösungen mit Implantaten aber auch ohne Implantate erklärt.

Auf Basis der gemeinsamen Abstimmung zwischen Patient und Berater können dann ein oder mehrere (kostenpflichtige) Heil- und Kostenpläne (HKP) bzw. Kostenpläne (KV) erstellt werden. Die von den Patienten persönlich/anteilig zu erbringenden Kosten hängen von Art und Umfang der Behandlung und von der Art der Versicherung ab. Der bei einer gesetzlichen Krankenkasse versicherte Patient hat zumindest Anspruch auf den von der Krankenkasse vorgesehenen Zuschuss für die sogenannte „Regelversorgung“.

 

 


Ansprechpartner

Organisation/ Terminierung:
ZFA Nuray Cakici
ZFA Raisa Huber

Telefon: 07071 - 29 83984

Bitte benutzen Sie für Erst-Anfragen unser Kontaktformular (rechts)

Info & Download

Diese Sprechstunde findet

  • donnerstags von 13 bis 17 Uhr statt
  • mittwochs von 8 bis 12 Uhr statt.

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunde im Gebäude 332 "Implantologie" (Calwerstr.7/7) stattfindet.

zum Lageplan der Implantologie