Skip to main content

Gemeinsame Sprechstunde für Patienten mit Kiefer- und Gesichtsdefekten

Seit 1994 bietet unsere Poliklinik wöchentlich eine interdisziplinäre Sprechstunde für Patienten mit  "klinisch schwierigen Situationen" an.

Unter "klinisch schwierig" fallen Patienten, bei denen die Wiederherstellung der Zähne nicht durch einfache Routinemaßnahmen erreicht werden kann.

Dabei handelt es sich um

  • angeborene Fehlbildungen (z.B.: viele fehlende eigene Zähne wie bei der Ektodermalen Dysplasie; noch verbliebene Kieferdefekte wie gelegentlich bei den Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, etc.) oder
  • erworbene Erkrankungen (z.B.: Folgen eines Kopf-Hals-Tumors oder ausgedehnte Unfallschäden etc.) mit größeren Kiefer-/Gesichtsdefekten. 

Um den Patienten eine optimale Lösung anbieten zu können untersuchen und beraten erfahrene Zahnärzte aus der Poliklinik für Prothetik zusammen mit Fachärzten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie diejenigen Patienten, die sich in der gemeinsamen Sprechstunde vorstellen.

Eine Anmeldung für diese Sprechstunde findet meist auf Empfehlung von ÄrztenInnen der Zahnklinik statt. Sie kann jedoch auch von extern über u.a. Ansprechpartner von Patienten oder Zuweisern initiiert werden.

Ziel der Sprechstunde ist es, Ihr Anliegen als Patient zu hören. Wir erheben Ihre Befunde und versuchen, ein Ihrem individuellen Fall entsprechendes Therapiekonzept aufzustellen und zu erklären.

In der Regel wird im Anschluss an diese Vorstellung, wenn man mit den Patienten zu einer gemeinsamen Therapieempfehlung kommt, ein Heil- und Kosteplan erstellt. Manchmal erfordert die Komplexität der Situation noch weiterführende Besprechungen oder diagnostischen Maßnahmen.

Die Beratung ist zunächst kostenfrei.

Für Patienten, die unter chronischen Kiefer-Gesichtsschmerzen oder mit den Kiefergelenke leiden ohne Kiefer-Gesichts-Defekte zu haben, bieten wir unsere Funktionssprechstunde.

Sollten Sie Probleme mit Kiefern, Kieferknochen und Zähnen durch Medikamentenwechselwirkungen haben (insb. Bisphosphonate) finden Sie Hilfe in der Bisphsophonatsprechstunde.


Ansprechpartner

Leitung:
Ltd. OÄ PD Dr. Eva Engel

Organisation:
ZAH Elif Üstündag [email]

Telefon: 07071 29 86 185

Bitte nutzen Sie für Erst-Anfragen unser Kontaktformular (rechts)

Info & Download

Die Sprechstunde findet nur
Montagvormittag (9-12 Uhr) statt.

Ort: Ebene 6, Behandlungsbau,
Osianderstrasse 2-8
zur Lage der Zahnklinik...