Skip to main content

Patient werden

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik steht allen Patienten für Beratungen, Untersuchungen und Behandlungen (auch ohne Überweisung) offen.

Allerdings müssen Sie sich einmalig  in der Zentrale Aufnahme der Universitätszahnklinik anmelden und aufgenommen werden. Diese Erstaufnahme im Hauptgebäude der Zahnklinik, ist Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr möglich.

Da die Erstaufnahme eine offene Sprechstunde ist, können dafür keine Termine vereinbart werden. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, dass sich je nach Patientenaufkommen Wartezeiten leider nicht immer vermeiden lassen.

 

Alternativ können Sie Privatpatient der komm. Ärztlichen Direktorin, Priv.-Doz. Dr. Eva Engel, werden. Auch dafür ist ein erster Vorstellungstermin notwendig, den Sie über die persönliche Assistentin individuell vereinbaren können. (07071- 29 86186).

 

Außerdem können Sie unser Kontaktformular (PDF) für eine Voranfrage nutzen. Füllen Sie dazu das Formular entweder am Bildschirm oder per Hand aus, und senden Sie uns den Ausdruck an die angebene Faxnummer auf dem Formular.

 

Wichtig...

  • Bitte bringen Sie zur ambulanten Aufnahme Ihre Versichertenkarte der Krankenkasse mit. Ohne Ihre elektronische Gesundheitskarte sind wir leider seit dem 1. Januar 2015 verpflichtet, die Untersuchung/Behandlung privat abzurechnen.
  • Sollten schon Befunde/Arztbriefe oder Röntgenbilder (die maximal ein Jahr alt sind), von Ihrem Hauszahnarzt, Haus- oder Facharzt vorliegen, dann bringen Sie bitte auch diese mit.
  • Bringen Sie bitte ebenso bei jedem Besuch die von Ihnen derzeit genutzte Aufbisschiene/Knirscherschiene mit.