Skip to main content

Behandlungsspektrum der Abteilung

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik deckt die üblichen zahnärztlichen Untersuchungen und Therapien ab. Allerdings werden in speziellen Fällen auch die anderen drei Fachdisziplinen (Zahnerhaltung, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Kieferorthopädie) beratend, diagnostisch und auch therapeutisch eingebunden.

Unsere Behandlungsstrategie beginnt mit einem umfassenden Aufnahmegespräch und einer Befunderhebung für eine Gesamtplanung. Diese wird im zweiten Schritt - nach allen formellen Regelungen mit der Krankenkasse - mit Sorgfalt und in Zusammenarbeit mit unseren zahntechnischen Laboren umgesetzt. Dritter Baustein der Fürsorge ist die nachhaltige - an Ihre individuelle Situation angepasste - Nachsorge/Kontrolle sowie Prophylaxe, um das Behandlungsergebnis langfristig zu erhalten.

Diese Strategie ist ganz unabhängig davon, ob Sie nur eine einzelne Restauration (z.B. eine Krone) benötigen oder in beiden Kiefern eine umfassende Behandlung mit Zahnersatz ansteht.

Dabei bieten wir auch an Behandlungen in Narkose oder Sedierung durchzuführen. Dies ist inbesondere bei umfangreichen Behandlungen mit und ohne Implantate wie auch für Patienten mit Angst empfehlenswert.

Besonderheit ist, dass Sie hinsichtlich des Kostenaspektes in verschiedenen Bereichen unserer Poliklinik in der regulären Krankenversorgung zu Vollkosten oder zu reduzierten Kosten im Studentenkurs oder im Postgraduierten Programm sowie in klinischen Studien behandelt werden können.



Möglichkeiten Zahnlücken zu schließen

Um Zahnlücken - insbesondere im Seitenzahnbereich zu schließen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an (s. Bild. Dazu können Zähne, Schleimhaut oder auch Implantate mit einbezogen werden.

Einen weiteren und ausführlicheren Überblick liefert unsere Broschüre: "Zahnlücke, was nun?"


Festsitzender Zahnersatz

Inlay, Krone oder Teilkrone ersetzen Zahnhartsubstanz - Brücken ersetzen Zähne: festsitzend im Mund.

Kombinierter Zahnersatz

Kombinierter Zahnersatz besteht aus einem fest im Mund zementierten/ geklebten Anteil und einem herausnehmbaren Anteil. Dieser Zahnersatz zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und Ästhetik aus.

minimalinvasive Lösungen

Ob herausnehmbarer Zahnersatz, Implantate, Brücken oder Venners - Minimalinvasive Lösungen schonen Hart- und Weichgewebe...

Prophylaxe & Nachsorge

Nachsorge, Kontrolle und Zahnreinigung sind Bausteine zum langfristigen Erhalt eines funktionierenden Zahnersatzes und gesunder Zähne.

Zahnersatz mit Implantaten

Implantate ermöglichen es einzelne Zähne zu ersetzen, fortwährend festsitzenden Zahnersatz zu ermöglichen oder auch herausnehmbaren Zahnersatz komfortabler zu stabilisieren.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz wird notwendig, wenn die Mehrzahl der Zähne verloren gegangen ist. Er kann vielfältig gestaltet sein...

schmerzhafte Funktionsstörungen

Wenn das Kauen schwerfällt oder schmerzt, das Gelenk Beschwerden macht können Funktionsstörungen vorliegen.